Damit sich alle Menschen gutes Essen leisten können!

…dafür waren wir am 21. Januar 2023 in Berlin bei der “Wir haben es satt” Demonstration auf der Straße.
Dieses Jahr auch mit dem KondiTOURei LKW zwischen vielen Treckern.

Weil wir eine kleinbäuerlich strukturierte Landwirtschaft brauchen, für Ernährungssouveränität, Artenvielfalt, Umwelt- und Gesundheitsschutz. Es braucht eine politische Unterstützung, die das Höfesterben stoppt und sich kümmert, dass gute, gesunde und faire Lebensmittel kein Luxusgut sind. Kein Profit mehr für die Lebensmittelindustrie und die Agrarkonzerne auf Kosten unserer Gesundheit und unserer Zukunft.

Hauptstadt TV
ist im LKW mitgefahren, hat mich interviewt und aus meinen Kernaussagen einen schönen Bericht gemacht. Sehen Sie selbst ab Minute 7

Frohes Neues Jahr!

Kuchen Torte und Törtchen

Vielen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen im Jahr 2022, für die vielfältigen, schönen, neuen und wiederkehrenden Kooperationen. Vielen Dank für die vielen schönen Momente und Erlebnisse auf den Höfen, für die gemeinsam entwickelten Ideen und für die Einblicke, die mir ermöglicht wurden.

Für 2023 wünsche ich allen ein gutes, erfolgreiches Jahr. Ich freue mich bereits bestehende Kooperationen weiter zu führen und neue zu erarbeiten. Ab März gibt es freie Termine für Produktionsaufenthalte auf den Höfen. Sprechen Sie mich gerne an um einen passenden Termin für die neue Saison zu vereinbaren!

Back-Kurse

Es gibt neue Kurstermine.

Am Samstag 26.11. findet in der Rosenschule der rosige Weihnachtsbackkurs statt.

Am 29.11. von 17 bis 20 Uhr findet während dem Produktionsaufenthalt auf dem Biohof Brinkmann in Lage ein Trüffel-Kurs statt. Anmeldung erfolgt über die Internetseite der Speisekammer.

Außerdem gibt es schon neue Kurstermine für 2023 auf der Internetseite der Rosenschule. Jetzt vormerken!

Bild der Frau

Mit dem Titel “Ich bin KondiTOURin” erschien in der Ausgabe vom 1.7.22 ein zweiseitiger Artikel in der Nachhaltigkeitsrubrik “Die tun was” in der Bild der Frau.
Im Rahmen der Steinfurther Rosentage besuchte der Fotograf die KondiTOURei vor Ort in der Rosenschule Ruf. Ich habe mich sehr gefreut im Rahmen dieses Artikels, das Thema nachhaltiger, regionaler und saisonaler Lebenmittelherstellung, direkter Verarbeitung und Vermarktung vor Ort sowie handwerkliche Herstellungsweisen den LeserInnen näher zu bringen.

Wieder auf KondiTOUR

Es geht wieder auf Tour!!
So langsam beginnt sich der Terminkalender für 2022 zu füllen. Es startet die erste Tour für dieses Jahr zum GerstenhofLaden und ich bin schon sehr gespannt!

Was noch so ansteht? Ich stecke mitten in der Herstellung von Rosenprodukten für die Rosenschule Ruf
Auch im Rosenmuseum im Rosendorf Steinfurth gibt es ab Saisonöffnung Produkte mit Blüten der Rosenschule Ruf aus meiner Herstellung. Torten gibts bald wieder im Hofladen Kleeblatt

Veranstaltungen sind auch geplant: die Öko-Feldtage auf dem GladbacherHof werde ich bereichern und in Kooperation mit Oelbewusst und der Rosenschule werde ich auf der Slowfood Messe in Stuttgart anzutreffen sein.

Sie möchten sich auch in meinem Terminkalender finden? Sie möchten die Produkte in Ihrem Hofladen – oder meinen LKW auf Ihrer Veranstaltung? Kontaktieren Sie mich gerne!!

Winterruhe

Rosentorte mit Knospen

Wie auch auf vielen landwirtschaftlichen Betrieben ist auch in der KondiTOURei die Winterzeit etwas ruhiger. Viele im Gründungsstress liegen gebliebene Büroarbeiten müssen aufgeholt werden, Vorbereitungen für die neue Saison werden getroffen und noch an einigen technischen Details wird gefeilt.
In den Hofläden meiner Kunden sind weiterhin viele der haltbaren KondiTOURei-Produkte erhältlich. So zum Beispiel gibt es in der Rosenschule Ruf auch während der Winterruhe Törtchen auf Vorbestellung per email an info@rosenschule-ruf.de
Stöbern Sie gerne auf der interaktiven Karte welcher Hofladen für Sie am nächsten ist.

Produktionsfahrten finden wieder ab März 2022 statt. Kontaktieren Sie mich gerne, wenn Sie für die kommende Saison planen ihr Produktsortiment aus hofeigenen Rohstoffen zu erweitern. Gemeinsam erstellen wir ein für Sie und Ihren Betrieb passendes Arrangement. Nach Absprache erhalten Sie einen Terminvorschlag mit individuellem Angebot.

Törtchen für Weihnachten

Lust auf schlemmen an der weihnachtlichen Kaffeetafel? Oder einen ganz besonderen Nachtisch zum weihnachtlichen Menü? Jetzt Bio-Törtchen vorbestellen und in der Rosenschule Ruf abholen.

6 er Set Bio-Törtchen 28,-€

2x Rosmarin, Himbeere & Hanf
2x Schoko, Quitte & Mandel
2x Zimt, Ingwer-Limette & Honigkuchen

2er Set Bio-Törtchen 9,50 €

1x Vanille, Rose & Goldlein
1x Lebkuchen, Schokolade & Brownie

Abholung in der Rosenschule Ruf, 61231 Bad Nauheim, http://www.rosenschule.de
am: 22.12.2021 9:30 – 13 und 14 – 18 Uhr
oder: 23.12.2021 9:30 – 13 Uhr (Tag bitte angeben)
Vorbestellung möglich bis 19.12.2021 an:
produktveredlung@konditourei.de

Eröffnung der KondiTOURei

Hagebuttentorte mit Tupfen

Im Rahmen des Hagebuttenfestes in der Rosenschule Ruf wird die KondiTOURei eröffnet. Besuchen Sie die einzigartige mobile Konditorei bei der ersten öffentlichen Veranstaltung.

In der Rosenschule Ruf in Bad Nauheim Steinfurth wird die Pracht und Vielfalt der Hagebutte gefeiert.
Beim Hagebuttenfest am 23. und 24. Oktober, von 10.30 bis 17 Uhr, gibt es wurzelnackte Rosenpflanzen frisch vom Acker, eine Sortenausstellung der verschiedenen Hagebutten und viele kulinarische Köstlichkeiten.

Schauen Sie wie die leckeren Hagebuttentorten und Kuchen in der einzigartigen mobilen KondiTOURei von Nanetta Ruf entstehen. Genießen Sie Herzhaftes und Süßes gemütlich im großen, unbeheizten Glashaus zwischen Rosen und Hagebutten. Im Gastronomiebereich gelten die 3 G-Regeln.

Auch die traumhafte Weihnachtsausstellung im englischen Glashaus der Rosenschule eröffnet am Hagebuttenfest und ist bis zum 21. Dezember geöffnet.

Eintritt frei, keine Anmeldung nötig.