Zur Person

Der Kopf in dem die Idee für die KondiTOURei herangereift ist gehört zur Konditormeisterin Nanetta Ruf.

Aufgewachsen bin ich auf einem Bioland Betrieb in der Wetterau, nach einem begonnenen Studium wurde mir bewusst, dass ich die Dinge in der Praxis gestalten und direkt verändern möchte. So wurde ich auf einem demeter Betrieb zur Bio-Konditorin ausgebildet.

Die Gesellenprüfung im Januar 2016 eröffnete mir das Tor zu Welt. Praxiserfahrungen sammeln durfte ich in der sächsischen Schweiz, in Bordeaux, in Stuttgart, wo ich auch meinen Konditormeister absolvierte, in Oberschwaben, im Allgäu und wieder zurück in der Wetterau.

Gebäck füllen


Nebenbei bestand immer eine enge Bindung zum Familienbetrieb. Die Rosenschule Ruf in Bad Nauheim Steinfurth wird in 4. Generation und seit Anfang der 1990er Jahre als Bioland Betrieb geführt. Seit vielen Jahren sind essbare Bio-Rosenblüten und viele daraus hergestellte kulinarische Produkte ein fester Teil des Angebots. Jetzt werden die Rosenköstlichkeiten in der KondiTOURei hergestellt. Die dadurch entstehende, enge Kooperation mit dem Familienbetrieb war ein ausschlaggebender Teil für die Entwicklung meiner Idee.

Die langjährige Verbindung zur biologischen Wirtschaftsweise und das Arbeiten in und mit der Natur haben mich stark geprägt. Schnell wurde mir klar, dass ich in einer Produktion, die völligst von der Erzeugung entkoppelt ist, nicht glücklich werde.

Der enge Bezug zu Natur, Landwirtschaft und Direktvermarktung gibt meiner täglichen Arbeit einen Sinn. Er lässt mich viele Hintergünde und Zusammenhänge begreifen und ist große Motivation bei der Umsetzung meines Konzepts.

Glühbirne

Die Idee

Für Erzeuger

Für Privatkunden

previous arrow
next arrow
Slider